Das Projekt

Die Lage

Lageplan Langhansstraße 5

Die Stadt Beilstein, welche im Süden des Landkreises Heilbronn liegt, ist ein Weinstädtchen gelegen am Fuß der Löwensteiner Berge. Vor allem Riesling, Trollinger und Lemberger werden auf rund 200 Hektar Weinbaufläche angebaut.

Aus dem ursprünglich landwirtschaftlich geprägten Ort wurde eine beliebte Wohngemeinde.

Nachbarstädte und -gemeinden sind Oberstenfeld, Großbottwar, Ilsfeld, Abstatt, Lauffen am Neckar, Löwenstein, Wüstenrot und Spiegelberg.

Die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der Stadt sind Hohenbeilstein, eine Höhenburg; die St.-Anna-Kirche, die Pfarrkirche der evangelischen Kirchgemeinde; das Mineralfreibad Oberes Bottwartal, ein Freibad mit Mineralwasser zwischen Oberstenfeld und Beilstein; Schmidhausen im Landkreis Heilbronn, eine eigenständige Gemeinde, sie wurde 1971 nach Beilstein eingemeindet und ist heute mit Beilstein zusammengewachsen.

Das Projekt

Ansicht Projekt

Dieses hochwertige Projekt in der Langhansstraße 5 entsteht in einer optimalen Lage von Beilstein. In unmittelbarer Nähe befinden sich Einrichtungen des täglichen Lebens wie Einkaufsmöglichkeiten, Rathaus, Kindergarten, Schule, Dienstleistungsangebote und Ärzte.

Sämtliche Aspekte zeitgemäßen Wohnens wurden bei der Planung dieses Objektes optimal berücksichtigt. Nach dem Eingang mit Videogegensprechanlage besticht das Treppenhaus durch den wertbeständigen Natursteinbelag und Edelstahlhandläufe.

Durch die massiven, schweren Eingangstüren, die mit erhöhtem Schallschutz versehen sind, wird die Privatsphäre der einzelnen Wohnungen geschützt. Freundliche Eingangsbereiche und helle Räumlichkeiten mit großen Fensterflächen nach Süden und Westen bestimmen die Atmosphäre.

Hochwertige Parkett- oder Fliesenbeläge werden in den Wohnungen mit einzelraumgesteuerter Fußbodenheizung verlegt. Großzügige Balkone und Terrassen mit barrierefreien Schiebetüren verstärken durch viel natürliches Licht das positive Raumgefühl.

Großzügige Tageslichtbäder mit sehr guter Ausstattung und großen bodengleichen Duschen kommen zur Ausführung. Eine individuelle Gestaltung durch eine sehr hochwertige Auswahl an Fliesen in unterschiedlichen Formaten wird ermöglicht.

Eine sehr gute Ausstattung wird durch elektrisch gesteuerte Rollläden in allen Räumen und hochwertige Holz-Alufenster unterstrichen.

Für den täglichen Komfort beim Einparken sorgt eine Tiefgarage mit breiten Stellplätzen und einer breiten Fahrgasse. Sämtliche Wohnungen sind von der Tiefgarage bis in die Wohnungen und einschließlich der Balkone barrierefrei.

Auch in zwanzig Jahren sorgt ein helles und zeitloses Erscheinungsbild noch für zeitgemäßes Wohnen.

Das Gebäude wird als KfW 70 Effizienzhaus nach der Energieeinsparungsverordnung 2014 erstellt.

 

Um unsere Kunden in guten Händen zu wissen, ist es ein Prinzip der Paulus Wohnbau GmbH die Verwaltung der erstellten Objekte an die Paulus Immobilien GmbH, mit Sitz in Freiberg am Neckar, zu übergeben. Der Ehrgeiz deren Teams ist es durch günstige Bewirtschaftungskosten den Eigentümern und Mietern ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für hohen Service anzubieten.